Die sysTelios Klinik ist eine private Akutklinik für Psychotherapie und psychosomatische Gesundheitsentwicklung. Sie bietet Klienten eine intensive und ganzheitliche therapeutische Betreuung mit dem Ziel einer nachhaltig positiven Gesundheitsentwicklung. Als zertifizierte Partnerin von sysTelios-TRANSFER stelle ich die Nachsorge und Stabilisierung im Alltag zu Hause und im Arbeitskontext für Klienten der sysTelios-Klinik und andere Menschen sicher, die einen Kur- oder Klinikaufenthalt gemacht haben.

Veränderungen nachhaltig sicherstellen

Sie haben die ersten Schritte zu einer Gesundung und Veränderung Ihrer alten Verhaltensmuster in der Klinik unternommen. Toll, dass Sie sich zu diesem Schritt entschieden haben! Die Rückkehr in den Alltag, sowohl in die Familie als auch in den Beruf, sind oft mit Herausforderungen verbunden. Um die Fortschritte, die Sie in der Klinik gemacht haben, nachhaltig zu festigen, ist es hilfreich, die dort erlernten Fähigkeiten weiterhin zu trainieren. Denn nur regelmäßiges Üben verändert auf Dauer die Gehirnstruktur.

Genau dafür habe ich das Programm Mentale Stärke und Resilienz mit Achtsamkeit entwickelt. Es entstand während meiner Arbeit bei SAP, als ich Menschen nach einem Klinikaufenthalt begleitet habe, wieder gut in die Arbeitswelt anzukommen. Seit 2014 profitieren Mitarbeitende in verschiedenen Unternehmen davon. Jetzt biete ich es auch als offenes Angebot und online für Privatpersonen an.

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung und dem Erfolg des Programms.

Sind Sie bereit für die nächsten Schritte in einer Gruppe?

Teilnahme von ganz Deutschland aus dank Online-Format. 

Online-Programm
Mentale Stärke und Resilienz mit Achtsamkeit

Weitere Informationen, Termine und Preise:

Zu mir

Viele Jahre Erfahrung konnte ich bei der Mitarbeit in der SAP-internen Initiative mit Fokus auf Burnout-Prävention und Wiedereingliederung in enger Kooperation mit dem Gesundheitswesen und der Stelle für Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) sammeln.

Seit Oktober 2016 bin ich lizensierte Netzwerkpartnerin von sysTelios TRANSFER und kann nun an meine Leidenschaft, Menschen in ihrer Gesundheit nachhaltig zu unterstützen, nahtlos anknüpfen.

Um optimal als Netzwerkpartnerin von sysTelios TRANSFER aufgestellt zu sein, nutzte ich die Möglichkeit, zwei Wochen lang eine Therapiegruppe und deren Therapeuten als Hospitantin zu begleiten. Hautnah Einblicke in den Klinikalltag zu bekommen, war sehr bereichernd.