Stärken Sie Ihre Teams

Vertrauen und Empathie als Schlüssel

Kein Teamleiter gibt gerne zu, dass sein Team nicht so gut funktioniert wie es vielleicht könnte. Konflikte, Fehlzeiten und schlechte Produktivität sind alarmierende Zeichen für eine fehlende Balance im Team. Doch einige Teams sind erfolgreicher als andere, trotz vermeintlich gleicher Voraussetzungen. Die Frage ist nun: warum?

Oft genug werden unzureichende Fähigkeiten als Erklärung herangezogen und fachliche Weiterbildung wird als Lösung gesehen. Ich stimme dem bis zu einem gewissen Grad zu – allerdings glaube ich, dass die Weiterbildung, die wir benötigen an einer ganz anderen Stelle ansetzen muss. Es geht um die Öffnung der individuellen inneren Haltung und wie Mitarbeiter miteinander und ihrem Chef umgehen. Die Entwicklung von Vertrauen, die Fähigkeit andere Perspektiven einnehmen zu können, Respekt und Empathie sind wesentliche Faktoren, die ein Team erfolgreich sein lassen.

Die Haltung des Einzelnen wirkt sich auf das ganze Team aus

Ich habe das große Glück, diese Transformation innerhalb eines Teams wieder und wieder begleiten zu dürfen. Mit einer neuen Herangehensweise an den Team-Gedanken – durch die verinnerlichten Haltungen der Achtsamkeit beim Einzelnen – ändert sich die Performance des Teams geradezu magisch!

In meinem unten stehenden Video gebe ich Ihnen einen Einblick in mein aktuelles Projekt bei der Begleitung eines Teams über einen Zeitraum von acht Wochen. Überzeugen Sie sich, wie Veränderung initiiert wird und dadurch eine Atmosphäre von Vertrauen und Empathie entsteht. So sähen Sie den Samen für mehr Motivation und Fokus, Kreativität und Resilienz in Ihrem Team.

Wenn Sie den Spirit Ihres Teams auch zum Erfolg transformieren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. Für mehr Informationen zu meinem Corporate Mindfulness Programm, finden Sie hier.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben